Die Metamorphische Massage ist sanfte Lichtarbeit an der Innenseite des Fußes, der Hände und des Kopfes. Metamorphose heißt wörtlich übersetzt = Umwandlung, Transformation, dies bezieht sich auf Gedanken- und Gefühlsmuster, die umgewandelt werden.

Durch die Metamorphische Massage entfaltet sich der Mensch mit seinem gesamten Potential, wie bei einer Raupe, die zum Schmetterling wird.

Die Metamorphische Massage ist vom Ansatz her bewusstseinserweiternd und wirkt lösend auf negative seelische Strukturen, Lebensmuster, negative Gedanken- und Gefühlsmuster.

Diese Lebensmuster sind entstanden in den neun Monaten, in denen der Embryo im Mutterleib herangewachsen ist. Diese Phase wird auch Pränatale Phase genannt und heißt wörtlich übersetzt= vorgeburtliche Phase.

Die Metamorphische Massage hilft dabei, Erfahrungen, die im Mutterleib gemacht worden sind und die innerhalb der Familie weitergegeben worden sind, aufzulösen und zu transformieren. Diese Erfahrungen können von der Seite der Mutter, aber auch von der Seite des Vaters auf das Kind übertragen werden. Sie behindern die volle Entfaltung und den harmonischen Fluss, der dem Menschen zu Verfügung stehenden Lebensenergie.

Für den Klienten bedeutet die Arbeit am Fuß, eine Loslösung von seiner Vergangenheit und von schmerzlichen Erfahrungen seiner Kindheit. Einengende Strukturen, die der freien Entfaltung des vollen Potentials entgegenwirken, werden verabschiedet, gelöst und umgewandelt.

Was geschieht bei der Behandlung?

Die Metamorphische Massage ist eine Energiearbeit, bei der mit dem universellen Licht gearbeitet wird. Diese Art der Energiearbeit ist bis zu den ägyptischen Wurzeln zurückzuverfolgen. Die Ägypter waren eine sehr hoch entwickelte Kultur und betrieben Lichtarbeit an den Füßen um überholte Strukturen ins Bewusstsein zu bringen und umzuwandeln.

Das Prinzip der Metamorphoschen Massage, wie es die alten Ägypter betrieben, ist bis heute das Grundprinzip dieser Bewusstseinsarbeit. Ich leite die Behandlung stets damit ein, mich als Kanal für die kosmische, universelle Energie zur Verfügung zu stellen.

Durch die Lichteinwirkung an den Füßen, die durch meine Berührung einhergeht, beginnt die Kraft des Lichtes die festgefahrenen oder blockierten Stellen, in denen die Erfahrungen gespeichert sind, aufzulockern und zu lösen. Die aufgelösten Erfahrungen dringen ins Bewusstsein, können so aufgelöst und geheilt werden und wandern aus dem System.

Ist dieTransformation des betreffenden Themas abgeschlossen, tritt an die Stelle von blockierter, schwerer Energie ein Fließen, dadurch stellen sich Leichtigkeit ein und die positiven Eigenschaften des jeweiligen Bereichs können sich entfalten. Klarheit und ein harmonisches Lebensgefühl, dass sich durch Freude, Liebe, Kraft, Erdung und emotionales Gleichgewicht ausdrückt, stellen sich ein.

Durch die Metamorphische Massage lösen sich nach und nach die Einflüsse aus der pränatalen Phase aus dem System, eine Umwandlung vollzieht sich. Der Klient fühlt sich durch diese Prozesse am Ende erleichtert und geläutert von der Vergangenheit. Negative Lebensmuster mit ihrem eingeschränkten Handlungsrahmen, negative Gefühls- und Gedankenmuster, bei denen sich der Klient nicht wirklich frei entscheiden kann, wie er auf die jeweilige Lebenssituation reagieren will, weichen einer größeren Handlungsfreiheit. Jetzt kann der Klient andere, neue, bisher nicht bekannte Erfahrungen machen.

Metamorphische Massage Dauer: ca. 60 Minuten

Ausgleich:  Erwachsene 70 €

Ausgleich:  Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 30 €

Reiki und Geistheilung ersetzten keine medizinische oder therapeutische Behandlung, sondern können diese sinnvoll unterstützen, beschleunigen und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren.

Um einen Termin zu vereinbaren, oder um Fragen zu klären

  • rufen Sie mich bitte an, Montags bis Sonntags in der Zeit von 10.00 bis 22.00 Uhr, unter Tel. 02064 82 82 911
  • oder schreiben Sie mir hier eine Email
Frau liegt entspannt und glücklich auf Wiese, über Ihr die Sonne scheint
menubutton menubutton hover